Frachtführer Haftpflichtversicherung

 fk frachtfuehrer

Schutz vor Haftungsrisiken als Frachtführer

Jeder Frachtführer, Spediteur, Umzugsunternehmer oder Einlagerer unterliegt in unterschiedlichen Höhen der Haftung für das zu befördernde/ einzulagernde Gut.

Hierzu existieren gesetzlich geregelte Mindesthaftungssummen, bzw. Regelhaftungssummen, für die Beschädigung, Verlust, verspätete Lieferung, sowie beispielsweise auch Vermögensschäden.

Relevant für die richtige Einschätzung ist dann noch das Transportmittel oder branchenüblich auch ein Transportmittelmix, wird national oder auch international transportiert und wohin geht dieses "international" dann genau.

Transportunternehmen brauchen besonderen Schutz und spezielle Versicherungen – und zwar ohne großen Aufwand.

Wir bieten unseren Kunden deshalb maximale Sicherheit, einfachstes Handling und unkomplizierte Abwicklung, mit kurzen Entscheidungswegen.


Sprechen Sie uns einfach an!

Zum Kontaktformular

rue logo neu trans 

RÜ-Finanz GbR, Baltes & Rohde
Annastraße 34
45130 Essen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzhinweise Verstanden!